Liefer- und Zahlungsbedingungen 

1. Lieferung
Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Bei Nachlieferungen werden keine Versandkosten berechnet. Die Lieferung ist mit der Übergabe der Warensendung an Bahn, Post, Spedition oder Kurier vollzogen. Ausgelieferte Ware ist von der Rücknahme ausgeschlossen und verpflichtet zur Annahme.

2. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Prague Eyewear GmbH. Sollte die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterverkauft werden, tritt der Empfänger schon jetzt die daraus resultierenden künftigen Forderungen an Prague Eyewear GmbH ab. Dieser Forderungen dürfen nicht an einen Dritten übereignet werden.

3. Mängelrüge
Mängel sowie Falschlieferungen sind unverzüglich nach Wareneingang anzuzeigen.

4. Verzug
Die Liefertermine sind annähernd und unverbindlich. Es entsteht grundsätzlich kein Verzug, sofern Lieferungen durch einen Umstand nicht fristgerecht erfolgen, den Prague Eyewear GmbH nicht zu vertreten hat.

5. Zahlungsbedingungen
Preise verstehen sich grundsätzlich zzgl. MWSt. Sie sind den geltenden Preislisten zu entnehmen. Diese verlieren ihre Gültigkeit mit sofortiger Wirkung beim Erscheinen aktueller Preislisten oder bei Widerruf.
Rechnungen sind zahlbar innerhalb 10 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen rein netto ab Rechnungsdatum. Bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren gewähren wir 3% Skonto. Zur Erleichterung des Zahlungsverkehrs wird die 14-tägige Frist für die Information vor Einzug einer fälligen Zahlung auf einen Tag vor Belastung verkürzt.

6. Allgemeines
Es gelten grundsätzlich die Liefer- und Zahlungsbedingungen der Prague Eyewear GmbH. Individuelle, hiervon abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
Daten aus laufenden Geschäftsverbindungen werden gespeichert (§ 26 BDSG).
Der Gerichtsstand Prague Eyewear GmbH ist am Amtsgericht Krefeld.

Geschäftsführer: Jiri Kaiser

Krefeld, im Januar 2020 

ALLGEMEIN
KONTAKT
  • Tel.:0531-23628354 
  • vertrieb@prague-eyewear.de